MS SQL Server


War die Veröffentlichung des MS SQL Servers 2005 noch ein Paradigmenwechsel, bedingt durch die Fülle an Funktionalität, wie z.B. mit den integrierten Reporting Services, die nun ein unternehmensweites Berichtwesen ermöglichten, so wird der demnächst erscheinende MS SQL Server 2014 keine Revolution somndern ein evolutionäres Produkt darstellen.

Business Intelligence ist etwas, das wir alle schon immer tun - auswerten -

Dazu dienen die die Reporting Services innerhalb des SQL Servers.

Beratung und das Erstellung von praxistauglichen Frontends - als Frontend verwende ich traditionell Access oder seit neuestem Visual Studio LightSwitch - ist meine Kernkompetenz. Damit eng verknüpft ist der Bereich Reporting. In diesem Bereich verwende ich je nach Kundenwunsch MS Access oder die MS SQL Server Reporting Services.

Das weite Feld „Business Intelligence“ - im Sinne der Analysis Services, SSIS und Excel - ist ein Bereich, den ich ich weniger als Kernkompontenz abdecke. In diesem Bereich verfüge ich nur über "normale" Kenntnisse. Bei Sepezialfragen zu Analysis Services und BI verweise ich auf meine Partner, deren Kernkompetenz dieser Bereich ist. Auf Grund meines Berater / Entwickler-Schwerpunkts von Frontends zählen auch Spezialfragen der Administration, Infrastruktur und Tuning nicht zu meinen dezidierten Skills.
Die "Professional Association for SQL Server" der PASS Deutschland e.V. hilft in solchen Spezialfragen sicherlich gerne weiter.

Gerne entwickle ich Ihnen nach vorheriger Analyse und Beratung die Problemlösung Ihrer Wahl. Meine Referenzen zeigen deutlich genug die Bandbreite meiner bisher gemachten Erfahrungen auf.

Testen Sie mich einfach. Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist. Kontakieren Sie mich.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken